Informationen über mich


Ich bin Mutter von drei mittlerweile erwachsenen Kindern. Seit 1992 arbeite ich als Klassenlehrerin an einer Hamburger Grundschule. Dort unterrichte ich in integrativen Klassen behinderte und nicht behinderte Kinder und unterstütze sie beim gemeinsamen Lernen.

Allerdings finde ich es oft schwierig, jedem Schüler und jeder Schülerin im Klassenverband gerecht zu werden.
Um das einzelne Kind noch besser fördern zu können, habe ich zunächst eine Zusatzausbildung als Gestaltpädagogin absolviert und mich später beim Kreisel e.V. als Lerntherapeutin ausbilden lassen. Nach Abschluss der dreijährigen Ausbildung habe ich im September 2009 meine eigene Praxis, die LERNwerkstatt Wentorf, eröffnet.

Zur Website vom Kreisel e.V.