In der Integrativen Lerntherapie und Lernförderung erhalten Sie und Ihr Kind professionelle Unterstützung sowie eine individuell abgestimmte Förderung, wenn zum Beispiel

| Ihr Kind Probleme mit dem Lesen, Schreiben oder Rechnen hat

| Eine Lese-Rechtschreib-Schwäche oder Rechenschwäche besteht

| Die Hausaufgaben zur Qual geworden sind

| Ihr Kind Schwierigkeiten hat, seine Aufmerksamkeit zu steuern

| Ihnen der Schulbeginn oder der Schulwechsel sorgen bereitet

| Ihr Kind mit dem Lernen einfach nicht vorankommt